Alpha Headhunter

Manager Maintenance Development/ECM II (m/w/d)

Manager Maintenance Development/ECM II (m/w/d)

Job-ID: AH_90672

Le titulaire du poste doit avoir de très bonnes compétences en allemand parlé et écrit. Par conséquent, la description de poste est rédigée en allemand.

 

Das Unternehmen:

Unser Mandant ist als kontinental führender Anbieter für das Management von Service und Instandhaltung im Bereich der Transportlogistik seit Jahrzehnten erfolgreich. Als Tochterunternehmen eines weltweit agierenden Mischkonzerns sind die Förderung und Entwicklung innovativer und zukunftsorientierter Projekte Bestandteil einer gelebten Wertschöpfungskette. 

Zur Einhaltung und Weiterentwicklung der anspruchsvollen Qualitätsstandards in ökonomischer und ökologischer Sicht ergibt sich dieses Anforderungsprofil.

 

Hauptaufgaben/Zuständigkeiten/Verantwortungsbereich:

Ziel und Hauptaufgabe der zu besetzenden Position ist es, unter Berücksichtigung der europäischen Qualitätsstandards (EU 445/2011, ECM Richtlinie) eine weitergehende Performancesteigerung zu erreichen. Hierzu gehört insbesondere, neben der Verwaltung des Konfigurationsprozesses inkl. der entsprechenden Zertifizierung und Dokumentation, die Vermeidung unerwünschter technischer Risiken. Der Stelleninhaber verantwortet damit sowohl die technische und rechtliche Compliance, als auch die Einhaltung aller, der ihm zugewiesenen Flotte betreffenden Vorschriften und die Organisation aller hierfür erforderlichen Typen-Pflege-Funktionen.

Damit ist der Inhaber dieser Position verantwortlich für die innerbetrieblichen Prozesse zur Instandhaltungsentwicklung, auch unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen und Sicherung einer Win-Win-Situation. Er unterstützt maßgeblich den Einsatz und die Entwicklung der ERTMS-Projekte durch die Bereitstellung der technischen Anleitung, inkl. der Steuerung aller intern erforderlichen Prozesse und der abteilungsübergreifenden Koordination.

Die Überwachung möglicher Risiken bis zu deren Bewertung, insbesondere CSM-bezogener Risiken, sowie alle zur Verwaltung der Flotte gehörenden Aufgaben, ergänzen den Verantwortungsbereich ebenso, wie die Registrierung und Immatrikulation der Drehstrom-Lokomotiven mit der entsprechenden Sicherung und die Pflege der Firmenkontakte zu den jeweiligen europäischen Behörden.

Abgerundet wird dieses anspruchsvolle Profil durch die Führung und Weiterentwicklung unterstellter Mitarbeiter und die aktive Pflege der bestehenden Kundenbeziehungen.

Der Inhaber dieser Position berichtet direkt an den Bereichsleiter.

 

Anforderungsprofil:

Sie verfügen über ein Studium zum Dipl. Ing. Maschinenbau oder haben Ihren Master in Elektrotechnik oder Maschinenbau erworben. Ihre langjährige Berufserfahrung kommt sowohl in Ihrem profunden  technischen Wissen zum Ausdruck, als auch in der erfolgreichen Leitungserfahrung im Bereich Personalmanagement und Personalentwicklung. Sie sind sowohl technisch, als auch rechtlich im  ECM kenntnissicher, wobei Ihnen sowohl die Schienenfahrzeugtechnik als auch die Drehstromtechnologie geläufig ist.

Im Verlaufe Ihrer beruflichen Entwicklung haben Sie sich als durchsetzungsstarke, aber teamorientierte und motivationsstarke Führungskraft bewiesen, deren Organisations- und Kommunikationsstärke sich auch in anspruchsvollen Zeiten positiv darstellt. Ihr hohes Maß an Eigeninitiative sowie Ihr ausgeprägtes analytisches Denken werden abgerundet durch Ihre systematische Arbeitsweise. Dabei verstehen Sie es gleichzeitig, organisatorische Abläufe bereichsübergreifend zu beeinflussen und technisch wie wirtschaftlich zu optimieren. In der Zusammenarbeit mit Behörden, EU-Agenturen und Arbeitsgruppen sind Sie erfahren.    

Ihrem und unserem Grundverständnis folgend, sind so die erreichten Ergebnisse nicht als Leistung eines Einzelnen, sondern vielmehr als Leistung der Abteilung zu bewerten.

Ihre sehr guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift, der routinierte Umgang mit den erforderlichen Windows Programmen und den gängigen ERP-Systemen runden Ihr Profil ab.

 

Persönlichkeit:

Gefragt ist eine Persönlichkeit mit gutem Verständnis für komplexe technische Zusammenhänge. Die Arbeitsweise ist durch einen präzisen, aber teamorientierten und kommunikativen Arbeitsstil geprägt.

Der geeignete Bewerber erkennt bereits heute die Bedeutung seiner Aufgabenstellung, was sich auch in seiner  Fachkompetenz und Erfahrung, gepaart mit einem gesunden Ehrgeiz, zeigt, ohne hierbei das Team bzw. die Leistung seiner Mitarbeiter aus dem Auge zu verlieren.

Seine selbständige qualitäts- und kostenbewusste Arbeitsweise entspricht seinem Naturell und gehört, neben seiner Kommunikationsstärke und Leistungsbereitschaft, zu seinen auffallenden Eigenschaften.

Sein persönliches Menschenbild basiert auf einem klaren Wertesystem, in dem Verlässlichkeit, Ehrlichkeit, Freundlichkeit und Wertschätzung einen festen Platz haben.

Es erwartet Sie eine vielfältige und herausfordernde Aufgabe in einem außerordentlich attraktiven Umfeld.

Bewerben Sie sich ausschließlich über unsere Homepage!

 

Höchste Diskretion ist selbstverständlich.

Votre dossier de candidature (PDF ou .jpg jusqu’à 10 Mb)

Vos diplômes et certificats (PDF ou .jpg jusqu’à 10 Mb)

Autres documents (PDF ou .jpg jusqu’à 10 Mb)


J’accepte que mes données contenues dans le formulaire de contact soient collectées et traitées afin de répondre à ma demande. Les données seront effacées après l’achèvement du traitement de votre demande. Remarque : Vous pouvez annuler à tout moment votre consentement, avec effet pour l’avenir, en adressant un e-mail à l’adresse info@alphaheadhunter.com. Vous trouverez dans notre politique de confidentialité de plus amples informations sur le traitement des données utilisateurs.