Alpha Headhunter

Stellvertretender Direktor der Radiologie (m/w/d)

Stellvertretender Direktor der Radiologie (m/w/d)

Job-ID: AH_32383

Le titulaire du poste doit avoir de très bonnes compétences en allemand parlé et écrit. Par conséquent, la description de poste est rédigée en allemand.

 

Das Unternehmen:

Unser Mandant ist ein Universitätsklinikum in einer deutschen Großstadt. Es umfasst ca. 30 Kliniken und mehr als 15 Institute. Die gewährleistete Maximalversorgung wird von mehr als 2800 Mitarbeitern mit einer Bettenkapazität von über 1000 sichergestellt.

Innerhalb des Universitätsklinikums nimmt die Klinik für Radiologie neben den Bereichen CT, MRT, Interventionelle- und Neuroradiologie mit einem interdisziplinären Zentrum für Gefäßanomalien eine bedeutende Stellung ein. Des Weiteren leisten Forschung und Lehre einen wichtigen Beitrag für den Stellenwert der Radiologie.

 

Hauptaufgaben/Zuständigkeiten/ Verantwortungsbereich: 

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und herausragende Aufgabe mit enormen Entwicklungspotential im Rahmen der strukturellen und inhaltlichen Neuausrichtung der Klinik.

Als stellvertretender Direktor steht hohes persönliches und fachliches Engagement für Sie im Fokus, Sie möchten „etwas bewegen“. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und sehr breit gefächerte Aufgabenstellung, sowohl in der diagnostischen wie auch in der interventionellen Radiologie.

Diagnostische Schwerpunkte liegen in den Bereichen Onkologie, Gefäßmedizin, MRT und Mammadiagnostik. Interventionelle Schwerpunkte sind sowohl Allgemein- und Neurointerventionen als auch pädiatrische Interventionen. Ergänzt wir das Spektrum um eine eigene radiologische Ambulanz und radiologische Bettenführung.

Eine besondere und ergänzende Verantwortung ergibt sich durch die herausragende Stellung der Klinik als Interdisziplinäres Zentrum für Gefäßanomalien.

Als stellvertretender Direktor wirken Sie mit, die Unternehmensziele strukturiert zu verfolgen und die bereits hohe Qualität der Radiologie, unter der Prämisse die strategische Weiterentwicklung der Klinik, maßgeblich weiter zu optimieren. Hierbei ist neben Ihrer hohen fachlichen Kompetenz auch Ihr unternehmerisches Denken und Handeln für den Erfolg der Klinik von großer Bedeutung.

Als Führungskraft sind Sie verantwortlich für die Ihnen unterstellten Ärzte und das ärztliche Personal und deren Aus- und Weiterbildung innerhalb der Radiologie.

Entsprechend der Stelle vertreten Sie den Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Radiologie während dessen Abwesenheit.

 

Anforderungsprofil:

Sie sind Facharzt/Fachärztin für Radiologie und verfügen über eine breite langjährige Berufserfahrung. Neben fundierten Kenntnissen der diagnostischen Radiologie haben Sie insbesondere ausgeprägte Erfahrungen im radiologischen Interventionsbereich einhergehend mit einer hohen Entscheidungskompetenz. Idealerweise verfügen Sie möglichst über eine neuroradiologische Expertise.

Wir erwarten eine sichere Ambivalenz der hohen fachlichen Qualifikation und der klinischen Erfahrungen in einer Führungsposition einerseits, in Verbindung mit einer kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Betrachtungsweise andererseits.

Wissenschaftliche Qualifikation ist Voraussetzung, Habilitation von Vorteil, auf Erfahrungen aus der aktiven Forschung und entsprechende Publikationen wird ausdrücklich Wert gelegt.

Als Führungskraft sind Sie es gewohnt, mit Ihrer persönlichen Kompetenz Ihre Mitarbeiter zu motivieren und die Ziele verbindlich zu verfolgen. Ihre Erfahrungen in der Leitung eigener Abteilungen, in der Personalführung und –entwicklung sind geprägt von hohem Einfühlungsvermögen, Offenheit und sehr guter Kommunikationsfähigkeit, gepaart mit interkultureller Kompetenz.

 

Persönlichkeit:                              

Gefragt ist eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit mit ausgewiesener medizinischer Expertise und ausgeprägter Sozialkompetenz.

Sie sind „neugierig“ und möchten hochengagiert den Aufbauprozess mit vorantreiben. Sie verstehen diese Herausforderung als eine große Chance, als den „next step“.

Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch überdurchschnittliches Engagement, starke Teamorientierung und hohes Verantwortungsbewusstsein. Die Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit und Kommunikation mit den einzelnen Fachabteilungen ist Ihr Beitrag für eine gute interdisziplinäre Performance.

Sie haben einen großen Anspruch an sich und an Ihre Mitarbeiter im Umgang miteinander und mit den Patienten, Sie leben Ihren beruflichen „Ethos“.

Für diese Aufgabe bedarf es einer Person, die menschlich gefestigt und mit einem großen Empathie-Vermögen bei gleichzeitig starker Zielorientierung sich diesen Herausforderungen stellt.

Das persönliche Menschenbild basiert auf einem klaren Wertesystem, in dem Ehrlichkeit, Freundlichkeit und Wertschätzung einen festen Platz haben.

Es erwartet Sie eine vielfältige und herausfordernde Aufgabe in einem außerordentlich attraktiven Umfeld.

Bewerben Sie sich ausschließlich über unsere Homepage!

 

Höchste Diskretion ist selbstverständlich.

Votre dossier de candidature (PDF ou .jpg jusqu’à 10 Mb)

Vos diplômes et certificats (PDF ou .jpg jusqu’à 10 Mb)

Autres documents (PDF ou .jpg jusqu’à 10 Mb)


J’accepte que mes données contenues dans le formulaire de contact soient collectées et traitées afin de répondre à ma demande. Les données seront effacées après l’achèvement du traitement de votre demande. Remarque : Vous pouvez annuler à tout moment votre consentement, avec effet pour l’avenir, en adressant un e-mail à l’adresse info@alphaheadhunter.com. Vous trouverez dans notre politique de confidentialité de plus amples informations sur le traitement des données utilisateurs.